Kreis-neutral
Kreis-neutral
Kreis-neutral

Waldbaden mit Hund – Dein Onlinekurs - Start 1.10.2020

Draußen sein und Wald & Natur in vollen Zügen genießen.
Durchatmen und ganz bei Dir sein.
Gemeinsam mit Deinem Hund entspannen und auftanken. 

Klingt nach einer wundervollen Auszeit in Deinem Alltag?

Das ist es auch.
Und Du kannst das ganz einfach erleben – auch wenn Dein Hund im Moment draußen eher hibbelig oder immer in Erwartungshaltung ist.

Waldbaden-mit-Hund-Inhalt

Dieser Kurs ist perfekt für Dich, wenn…

  • Dein Hund jagdlich motiviert und draußen sehr aufgeregt ist
  • Dein Hund richtig viel PS hat und gerne mal hochdreht
  • Du mit Deinem Hund viel trainierst und Ihr Euch mal eine Auszeit wünscht
  • Dein Hund draußen in Hab-Acht-Stellung ist und meist Ausschau nach dem nächsten Abenteuer hält
  • Du im Training am Jagdverhalten festhängst und Du nach unterstützenden Ansätzen suchst

In diesem Kurs lernst Du

  • den Wald mit ganz neuen Augen kennen, nämlich als Ort der Ruhe und Entspannung, auch wenn Dein Hund sonst eher ein unruhiger Geist ist.
  • wie Du abschalten und Energie tanken kannst, während sich Dein Hund gleichzeitig richtig wohl fühlt.
  • wie Du die Spaziergänge mit Deinem Hund so gestaltest, dass Ihr Zwei beim nach Hause Kommen selig lächelt und Euch wie nach einem kleinen Wellness-Urlaub fühlt: Innerlich erfüllt, aufgetankt, miteinander verbunden und rundum zufrieden.

Waldbaden mit Deinem Hund – die perfekte Mini-Auszeit, die Du in Deinem Alltag so oft erleben kannst, wie Du möchtest

Du kannst Dir nicht vorstellen, dass das mit Deinem Hund klappt?

Verstehe ich gut, denn als passionierte Jagdhund-Trainerin weiß ich nur zu gut, wie ambitioniert Hunde sind, wenn es in Wald und Flur geht.
Die gute Nachricht ist jedoch: Dein Hund kann lernen, seiner Leidenschaft so zu frönen, so dass er sich rundum wohl fühlt und Du gleichzeitig ganz entspannt und bei Dir sein kannst.

Viele begeisterte Hundehalter mit jagdlich ambitionierte Hunden haben das schon selbst erlebt:

Da ich die Natur und Beobachtungen liebe, hat mich das Waldbaden interessiert. Das Onlinetraining hat mich sehr angesprochen und mir weitere Denkanstöße gebracht. Ruhe und Entspannung sind genau die Dinge, die ih meinem neuen Hund, der aufgrund seiner Vorgeschichte noch sehr aufgeregt ist, vermitteln will. Wir üben schon im Garten ... zusammen beobachten und schaffen es in Ruhe im Gras zu liegen ... freue mich sehr auf unser erstes Waldbad.
Mechthilde + Greta
Waldbad-Beginner
Ich liebe es mit meiner Hündin Wilma im Wald unterwegs zu sein. An einem Ort sein zu dürfen, der von einem nix erwartet. Der an dich keine Erwartung stellt. Wo alles so sein darf wie es ist. Und uns gleichzeitig so viel schenkt: Ruhe, Düfte, Licht und Inspiration Mich wirklich fallen zu lassen an diesem wunderbaren Ort, das habe ich in diesem Onlinekurs gelernt. Und gleichzeitig ist meine Hündin draußen viel mehr bei mir. Ein doppeltes Geschenk. Vielen Dank dafür!
Micha & Wilma
Waldbad-Experten

Waldbaden, was ist das eigentlich?

Es gibt viele unterschiedliche Ansätze beim Waldbaden. Im Kern heißt Walbaden aber immer:  Präsent und aufmerksam in der Atmosphäre des Waldes sein, um der umtriebigen Alltagswelt zu entfliehen und sich der heilsamen und harmonisierenden Kraft des Waldes zu öffnen. Beim Waldbaden übt man sich im achtsamen Beobachten des Waldes – eine Fertigkeit, die sich auf alle Aspekte des Lebens – sei es in unsere Beziehung zu unserem Hund oder zu uns selber – übertragen lässt und so Klarheit und innere Gelassenheit schenkt. Der Wald bietet durch seine bioaktiven Pflanzenstoffe und die sauerstoffreiche Luft so viele gesundheitliche Vorteile, dass ein Bad im Wald wie ein wahrer Jungbrunnen auf uns wirkt. 

Waldbaden ist mehr als nur im Wald spazieren gehen: 

  • Du bewegst Dich achtsam und langsam in der Natur
  • Du erwartest weniger und bekommst mehr
  • Du verbindest Dich mit der Natur
  • Du erlaubst Dir zu staunen, über Deinen Hund und über die Natur
  • Du erlebst den Wald mit den Sinnen Deines Hundes
  • Du bist liebevoll mit Dir selbst und mit Deinem Hund

Folgende Inhalte bekommst Du:

6-wöchiger, begleiteter Kurs mit gemeinsamem Start am 1. Oktober 2020

Online-Training „Waldbaden & Entspannungstraining“ mit Hund,
Dauer: 90 Minuten
Schau Dir die kurze Zusammenfassung dieses Online-Trainings an.

Klick hier
Waldbaden-mit-Hund-Vorschau-Onlinetraining
Video abspielen

Vier Wochen lang jeweils drei Mal Input zum Thema Entspannungstraining für den Hund, Achtsamkeit und Waldbaden per Mail

4 angeleitete Waldbäder als pdf zum Ausdrucken Magst Du mal reinschnuppern?

Klick hier

Begleitende Facebook-Gruppe (kein Muss, nur wenn Du magst)

Zwei geführte Meditationen „Wald-Meditation für Zuhause“ und geführte Meditation für dein Waldbad, eine angeleitete Gedankenreise und verschiedene Atemübungen für Dein Waldbad

Der Online-Kurs kostet 79€. Alle Inhalte kannst Du natürlich auch nach dem Kurs noch nutzen um Deine Waldbad-Auszeiten umzusetzen.

Praxisaufgabe für Dich und deinen Hund, um die Erkenntnisse aus dem Online-Training in Deinem Alltag und später im Wald umzusetzen

Exklusive Fragen & Antwort-Session live, in der Du mir Deine Fragen stellen kannst und direkt Tipps und Ideen von mir bekommst (19.10.2020 um 19 Uhr, inkl. Aufzeichnung)

Waldbaden-mit-Hund-Blatt3

Klingt super?
Ist es auch!

Hol Dir jetzt Deinen Platz für den Live-Onlinekurs
„Waldbaden mit Hund“,
um zukünftig jeden Spaziergang so zu genießen, wie Du es Dir wünschst.

Das bin ich, Deine Trainerin

Ines, seit über 10 Jahren Hundetrainerin, Expertin für jagdlich motivierte Hunde, Waldpädagogin und  Fachbuchautorin von „Leben mit Jagdhund“ und „Abgeleint!“

Waldbaden-mit-Hund-Signatur
Waldbaden-mit-Hund-Das-bin-ich
Video abspielen

Wieso funktioniert der im Kurs vorgestellte Ansatz so gut?

Wir kombinieren Elemente aus dem Entspannungstraining, dem ganzheitlichen Erfahren und dem bedürfnisorientierten Umgang mit dem Hund.

Entspannungstraining: Durch entsprechende Übungen lernt dein Hund Schritt für Schritt via klassischer Konditionierung auch in aufregenden Situationen runter zu kommen und sich selber zu regulieren.

Ganzheitliches Erfahren: Du lernst präsent im Umgang mit dir und deinem Hund zu sein. Der Wald bietet dir hier die ideale Plattform dich in dieser achtsamen Wahrnehmung zu üben und sie dann auch in deinen Alltag zu integrieren.

Bedürfnisorientierten Umgang mit dem Hund: Nur wenn wir die Bedürfnisse des Hundes kennen und ein Auge auf sie haben, dem Hund die Möglichkeit geben sie in sicherem Rahmen auszuleben, dann wird dein Hund kooperativ und zufrieden sein. Dein Hund wird ruhiger, entspannter und zeigt weniger unerwünschtes Jagdverhalten.

Durch diese Inhalte lernst Du ganz neu, die Zeit mit Deinem Hund draußen wirklich für Euch zu nutzen, vom Alltag herunterzukommen und die nährende und positive Energie des Waldes in Dich aufzunehmen. „Durchatmen“ und „inne halten“ werden eine ganz neue, wunderbare berührende Bedeutung für Dich bekommen.

Wir starten mit „Waldbaden mit Hund“ gemeinsam am 1. Oktober 2020.

Bist Du dabei?

Tage
Stunden
Minuten

Du hast noch Fragen?

Nein. Es handelt sich um ein vorbereitetes Training, das Du jederzeit, in Deinem Tempo und so oft Du möchtest anschauen kannst. Wenn wir am 15. Juni starten, hast Du sofort Zugriff auf das Training und kannst direkt loslegen.

Nein, du kannst dir die Session danach auch als Aufzeichnung ansehen.

In unserer Facebookgruppe findest Du jede Menge Anregungen und kannst auch Deine Fragen stellen, ansonsten schreibe mir gerne eine Mail.

Deine Frage ist hier nicht dabei?
Dann schreib mir – ich freue mich sehr, von Dir zu hören.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.