Kopie von Kopie von waldbaden logo
Kopie von Kopie von waldbaden logo

Waldbaden mit Hund – Weiterbildung

Draußen sein und Wald & Natur in vollen Zügen genießen.
Durchatmen und ganz bei dir sein.  Alles lernen, um Waldbaden mit Hund zukünftig in deiner Hundeschule anzubieten.

...exklusiv nur für

Hundetrainer:innen

Eine Fortbildung, mit der du nicht nur unternehmerisch vorankommst, sondern die gleichzeitig auch noch Entspannung und Inspiration pur ist?

Und bei der du danach direkt ein neues Angebot für deine Kunden hast?

Glückwunsch:
Hier hast du eine solche Fortbildung gefunden.

Diese Fortbildung ist perfekt für dich, wenn du…

“Der Wald war schon immer mein Kraftort,
aber jetzt, wo ich weiß wie ich Entspannung auch bei meinem Hund aufbauen kann,
ist Waldbaden ein wunderbares Erlebnis für uns beide!”

Claudia & Lasse

Warum Waldbaden für Hundetrainer:innen
ein so spannendes Angebot ist:

Sehnsucht nach Ursprünglichkeit

In einer Welt, die immer digitaler wird, immer „geschönter“ und künstlicher, immer vernetzter und fordernder, schneller und lauter, wird die Sehnsucht der Menschen nach Ruhe, Einfachheit und Ursprünglichkeit, nach wirklichem Kontakt, immer stärker.

Eins sein mit der Natur

Waldbaden bedeutet: Sich intensiv auf die Natur um sich herum einzulassen, mit allen Sinnen auf Tuchfühlung mit dem Wald zu gehen, Stille zu fühlen, bei sich zu sein, runterzukommen und aufzutanken.

Der Hund als Insel im Alltag

Ein Grund, warum Menschen Hunde haben, ist genau der: Diese pure Lebensfreude und Liebe, die gemeinsame Zeit in der Natur, die Auszeit vom schnellen Alltag, der Kontakt zu einem unverfälschten, reinen Lebewesen, die kleine Insel, die Sicherheit, Wohlfühlen und Angenommen-Sein bietet.

Alleine klappt es oft nicht

Auch wenn Menschen inzwischen sehr bewusst ist, dass regelmäßige „Me-Time“ elementar ist für ihre psychische Gesundheit und ihr Wohlbefinden, schaffen sie es im Alltag selten, sich regelmäßig und dauerhaft genug Auszeiten zu nehmen, um für sich (und ihren Hund) zu sorgen. Und werden dadurch immer gestresster, launischer und unzufriedener.

Waldbaden mit Hund als ideale Lösung

Waldbaden ist die perfekte Lösung für diese Entwicklung: Mensch und Hund haben einen geschützten Raum, um ihr Bedürfnis nach Natur, Runterkommen und „miteinander in Kontakt sein“ zu stillen. Was alleine – in Eigenregie – oft nicht klappt, wird mit professioneller Anleitung auf einmal möglich: Auch wenig geübten Menschen gelingt es, innerhalb kürzester Zeit wirklich zu entspannen und alle Vorteile des Waldbadens zu erleben. Und dann erfrischt, aufgetankt und mit ihrem Hund wirklich verbunden wieder in ihren Alltag zu gehen.

“Waldbaden hat Fine und mir geholfen,  neben dem Training 
wieder zu uns zu finden und unsere Bindung zu stärken.”

Mona & Fine

Das lernst du in der Waldbaden-Ausbildung

Waldbaden-mit-Hund-2

Der Wald war schon immer mein Kraftort, aber jetzt, wo ich weiß wie ich Entspannung auch bei meinem Hund aufbauen kann, ist Waldbaden ein wunderbares Erlebnis für uns beide! 

Claudia & Lasse

So läuft es ab

Zwei Live-Wochenenden zur Selbsterfahrung und praktischen Anwendung

• Kraftspendende Waldbaden-Sessions für dich und deinen Hund

• Du lernst alles, was es braucht, um Waldbaden für deine Kund:innen anzubieten

• Du führst am 2. Wochenende selbst eine Waldbaden-Session durch und nimmst an den Session deiner Kolleg:innen teil

• Genug Zeit zum Eintauchen und Erleben: Jedes Wochenende geht von Donnerstagabend bis Sonntagnachmittag

Zwei Mal Umsetzungswochen für dich und dein Unternehmen

• Konkreter Input und Anleitung, um dein eigenes Waldbaden-Angebot zu entwickeln:

✓ Ansätze des Waldbadens

✓ Entspannungstechniken für Mensch und Hund

✓ Wald- und Wildniswissen für Hundehalter:Innen

✓ Trainingspläne für Entspannungstraining

• Mit dem neu erworbenen Wissen und Erfahrungen entwickelst du mit zwei oder drei Kolleg:innen zusammen eine eigene Waldbaden-Session, die ihr am 2. Wochenende direkt durchführen werdet. So erlebt ihr hautnah, wie gut das Konzept funktioniert und was noch zu verbessern ist.
Das Ergebnis: Ein direkt umsetzbares Angebot für deine Hundeschule

• Austausch mit deiner Waldbaden-Trainer:in und den Trainer-Kolleg:innen per Facebook-Gruppe und WhatsApp

• Zugriff auf wertvolle Lerninhalte und Vorlagen wie Trainingspläne auf professioneller Kursplattform als Video, Audio und pdf

Darauf kannst Du vertrauen:

✓ Fokus auf Erfahren und Umsetzen: Keine graue Theorie, sondern Spüren, Wahrnehmen und Erleben. Dadurch wirst du handlungsfähig und sicher in der selbständigen Anleitung der Inhalte.

✓ All das Wissen, das du für professionelles Waldbaden brauchst. In der Tiefe, wo es sinnvoll ist, kein überflüssiger Schnick-Schnack, fundiert und auf den Punkt, perfekt für dich aufbereitet.

✓ Tolle Atmosphäre: Sowohl live als auch virtuell steht Wohlfühlen im Vordergrund. Die Teilnehmer:innen der Ausbildung werden deswegen handverlesen ausgewählt. Wir sind eine kleine Gruppe von 5 Teilnehmer:innen mit Hund und 6 Teilnehmer:innen ohne Hund.

✓ Dein Hund ist willkommen, so wie er ist (mehr dazu liest du weiter unten). 

Gerade das macht es ja für alle Beteiligten so interessant und wertvoll: Verschiedene Hundetypen und Menschen zu erleben und zu sehen, wie Waldbaden auch für unterschiedliche Charaktere wunderbar funktioniert.

✓ Entspannung und Auftanken inklusive: Mal raus aus deinem Alltag und in frischer Luft und wundervoller Natur etwas für dich und dein Business tun.

Eine grossartige Fortbildung braucht eine Traum-Location

Und die haben wir! 🎊💓

In Österreich – Tirol, eingerahmt von imposanten Berggipfeln und lichten Wäldern, liegt der Gerhardhof, mit wunderschönen heimeligen Unterkünften. Du kannst auch mit deinem Van oder Wohnmobil kommen und dort campen.

Ein 800m2 großes Naturschwimmbad mit Quellwasser aus der hofeigenen Quelle wartet darauf, dass du dich jederzeit erfrischst. Wenige Kilometer entfernt kannst du das Waldschwimmbad Barwies oder den Badesee Untermieming entdecken. Endlose Wege durch Wälder und Wiesen lassen dich auf Wanderungen mit deinem Hund wirklich durchatmen und frei sein, Neues zu denken, zu fühlen und zu erleben.
Einfach die perfekte Location für deine Waldbaden-Ausbildung.

Mehr unter www.gerhardhof.com

“Waldbaden hat Fine und mir geholfen,  neben dem Training 
wieder zu uns zu finden und unsere Bindung zu stärken.”

Mona & Fine

Passt die Waldbaden Ausbildung zu dir und deinem Hund?

Damit alle Beteiligten das Waldbaden genießen können, ist es natürlich wichtig, dass dein Hund in der Lage ist, zu einem gewissen Maß Ruhe auszuhalten.

Was es aber nicht braucht: Einen „perfekt erzogenen Hund“ (was auch immer das genau bedeutet), der überhaupt keine Themen hat und mit allen Situationen fein ist.
Es ist z.B. völlig in Ordnung, wenn dein Hund Abstand zu anderen Hunden halten und sich ab und zu zurückziehen möchte. Oder wenn er regelmäßig Pausen braucht und nicht bei allen Einheiten dabei sein sollte. In dieser Ausbildung haben wir die perfekten Rahmenbedingungen, um jedem Hund seinen individuellen Freiraum zu geben, den er braucht.

Da es beim Waldbaden um Entspannung geht, legen wir auch bei den Hunden besondere Aufmerksamkeit darauf, dass sie genug Zeit haben, sich zu akklimatisieren und ihren Zugang zur Entspannung zu finden. Dafür ist es besonders wichtig, dass dir sowohl die Bedürfnisse deines Hundes wichtig sind als auch die Bedürfnisse der anderen Hunde (und Menschen).
Unsere Maxime: Wir achten alle darauf, dass es allen gutgeht.

 

Hier ein grober Rahmen, der dir hilft einzuschätzen, ob dein Hund gut in der Ausbildung aufgehoben ist:

Schau, ob dein Hund es aushält, eine Stunde in einer Gruppe mit anderen Menschen und Hunden zu sein, mit der Möglichkeit sich zu bewegen und Abstand zu halten. Wenn die Antwort hierauf „ja“ ist, passt dein Hund definitiv zu der Ausbildung.

Wenn du dir zu dieser Frage noch unsicher bist, fülle einfach das Bewerbungsformular unten aus, damit ich ein paar Infos zu dir und deinem Hund habe, und lass uns persönlich besprechen, ob dein Hund bei der Ausbildung dabei sein sollte.

Das bin ich, Deine Trainerin

* Seit 2008 als Hundetrainerin und Verhaltensberaterin tätig
* Spezialisierung auf Jagdhunde und leicht erregbare Hunde. Dadurch langjährige Erfahrung darin, verschiedene Charakteren Ruhe und Entspannung zu vermitteln.
* Ausgebildete Waldpädagogin und zertifiziert im Waldbaden
* Dozentin für die ATN und IBH anerkannte Referentin
* Autorin mehrerer Bücher u.a. Waldsamkeit – ein Waldbaden Entspannungsprogramm, Leben mit Jagdhund, Wilde Welpen und kleine Jagdnasen und Abgeleint! Entspannt ohne Leine unterwegs.

Durch diese Spezialisierungen habe ich über die Jahre ein bewährtes Programm und Vorgehen entwickelt, damit Menschen auch mit leicht erregbaren, aufgeregten Hunden entspannt in Wald und Flur unterwegs sein können.

Mehr über mich und mein Angebot erfährst du unter
www.ines-scheuer-dinger.de

Auf den Punkt

was bringt dir die Waldbaden Ausbildung

Du erlebst selbst, wie heilsam Entspannung im Wald ist, und weißt, wie du dies auch in deinen Alltag integrieren kannst.
Du kannst Gruppen und Einzelpersonen für ein Waldbad mit Hund anleiten.
Du kannst Kurse konzipieren und Einheiten planen und Gruppen passend zusammenstellen.
Du weißt, wie du mit Schwierigkeiten und Herausforderungen bei einem Waldbad mit Hund umgehst.
Du hast einen Werkzeugkoffer mit Übungen und Management-Maßnahmen für den Hund und einen Werkzeugkoffer mit Übungen für den Menschen und weißt, wie sich beides passend verbinden lässt.
Du kannst Menschen helfen, ihre eigenen Bedürfnisse mit denen des Hundes unter einen Hut bringen, auch jenseits des Waldbadens.




.

Du willst dabei sein?

Großartig! „Waldbaden mit Hund“,
Dann gibt es hier ein paar Fakten für deine Teilnahme

Voraussetzungen, um teilzunehmen:

✓ Du bist ausgebildete Hundetrainer:in oder Trainer:in in Ausbildung. 
Dir ist ein nachhaltiger, faire und freundlicher Umgang mit dem Hund wichtig und du identifizierst dich mit den Leitlinien des IBHs.

✓ Dein Hund ist mindestens zwölf Monate alt und du bist dir sicher, dass er mit den Anforderungen eines Seminarwochenendes mit unterschiedlichen Menschen und Hunden gut klarkommt. Er kann auch für kurze Zeit bei entsprechenden Temperaturen entspannt im Auto, Van oder Wohnmobil bleiben.

 

Die Daten:

Location:
Sonnenplateau Camping Gerhardhof, 6413 Wildermieming, Tirol
Österreich
www.gerhartshof.de

1. Live-Wochenende: 4.-7.4.2024
Donnerstag Anreise-Tag, Begrüßen um 18:00 Uhr
Sonntag Abreise ab 14.30 Uhr

2. Live-Wochenende: 2.-5.5.2024
Donnerstag Anreise-Tag, Begrüßen um 18:00 Uhr
Sonntag Abreise ab 14.30 Uhr

Umsetzungswochen : Zwischen dem 8.4. und 1.5.2024 –
Virtuelle Zusammenarbeit, Wissensaufbau durch Inhalte auf Kursplattform, Gemeinsame Entwicklung einer Waldbaden-Session

Integration:
Vom 6.5. bis 19.5.2024 –
Virtuelle Zusammenarbeit, Einarbeiten der Erfahrungen aus den Waldbaden-Sessions in das eigene Angebot, Unterstützung bei Umsetzungsfragen.


Abschlussmeeting via Zoom: 13.5. 19:00 Uhr

Investition:

Teilnahme mit Hund: 1150,-€ netto (5 Plätze verfügbar)
Teilnahme ohne Hund: 950,-€ netto (6 Plätze verfügbar)

Die Unterkunft wird von dir selbst gebucht. Bitte melde dich hierfür direkt beim Team des Gerhardhofs mit dem Betreff „Waldbaden mit Hund“. Es sind Stellplätze und Hotelzimmer vorreserviert. Du kannst natürlich auch ganz woanders übernachten, wenn dir das lieber ist.

Abschließend:

✓ Die Weiterbildung wird bewusst in kleiner Gruppe mit Hund stattfinden. Wir achten dabei auf die Bedürfnisse der Hunde und jeder Hund bekommt den Abstand und Raum, den er braucht.

✓ So können auch Hunde, die keinen direkten Kontakt zu Artgenossen haben wollen, gute Lernerfahrungen sammeln und sind somit herzlich willkommen. Bitte wäge trotzdem gut ab inwieweit dein Hund im Seminarkontext zurechtkommt.

So sicherst du dir deinen Platz

Damit wir eine rundum wundervolle Ausbildung genießen, führen du und ich vorab ein kurzes Gespräch via Zoom um sicherzustellen, dass die Ausbildung wirklich gut zu dir passt und andersherum du wirklich gut zur Ausbildung passt. Nur dann können wir sicher sein, dass sich deine Investition lohnt, du strahlend auf deine Auszeiten in Tirol und deine Lernerfahrungen daheim zurückblickst und dein neues Angebot mit Freude in deiner Hundeschule umsetzt.
In diesem Gespräch können wir auch klären, ob die Ausbildung das Richtige für deinen Hund ist, falls du diesbezüglich noch nicht sicher sein solltest.

Fülle dich bitte diesen kurzen Bewerbungsbogen aus. Ich melde mich dann zeitnah per Mail mit Terminvorschlägen für unser kurzes Zoom Meeting.




.